Evangelische Sportarbeit Berlin-Brandenburg e.V.
TischtennisLive - Online Ergebnisdienst


Ergebnisdienst
Mein Bereich
Verwaltung



Allgemein
Startseite
Verbands-News
Verbands-Termine
Dokumente
Links
Forum
Suchen & finden
Andere Verbände
Statistik-Archiv

Spielbetrieb 2020/21
Hauptklasse
Übersicht
Oberliga
1. Liga
2. Liga
3. Liga
Weitere Ligen
Übersicht
BMvV, 1.Liga
BMvV, 2.Liga
Freundschaftspokal

Service
Anmelden
Registrieren
Funktionäre
Ansprechpartner


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Organisation von Freundschaftsspielen - "Corona-Liga"
Datum: 20.12.20   Verfasser: Matthias Schuricke

Liebe Kirchensportler,
wie bereits angekündigt, haben wir als TTL beschlossen, die Saison 2020/21 abzubrechen, da die Coronapandemie einen geordneten Spielbetrieb nicht zulässt.

Damit wir aber unseren Sport auch weiterhin ausüben können und uns trotz Saisonabbruch sportlich miteinander messen können, möchten wir euch (soweit es die gesetzlichen Regelungen zulassen) einen Spielbetrieb in Form von Freundschaftsspielen ermöglichen.

Dazu richten wir eine neue Liga (Arbeitstitel Coronaliga) ein, zu der sich alle interessierten Mannschaften (aus allen Ligen der Hauptklasse und der BmvV) anmelden können.
Je nach Anzahl der interessierten Mannschaften wird es eine oder mehrere Staffeln geben.

Um eine solche Liga organisieren zu können, bitten wir alle Mannschaftsführer, sich bis zum 15.1.2021 per Email (schuricke@happy-music-berlin.de) oder über TTLive zu melden.
Bitte antwortet auch, wenn ihr nicht teilnehmen wollt, damit wir einen Überblick haben, ob alle Mannschaften diese Nachricht erhalten haben.

Wichtig: die Anmeldung verpflichtet nicht zur Ausrichtung von Spielen.
Solltet ihr feststellen, dass ihr nicht spielen wollt/könnt (mangels Spielern oder wegen einer fehlenden Halle), so könnt ihr die Mannschaft jederzeit zurückziehen.

Das Spielsystem (4er-Mannschafen ohne Doppel) bleibt bestehen.
Evtl. ändern wir den Spielmodus, so dass alle 16 möglichen Paarungen angesetzt werden (statt bisher 12).
Es wird keine festen Spielzeiträume geben – vielmehr können die Termine zwischen den Mannschaften frei vereinbart werden.
Auch die Anzahl der Spiele ist nicht vorgeschrieben.

Die TTL möchte mit dieser „Liga“ lediglich eine Möglichkeit bieten, eure Freundschaftsspiele möglichst einfach zu organisieren.
Wir hoffen, dass dieses Angebot in eurem Sinn ist und viele Teams mit dabei sind.

Wir wünschen euch trotz der widrigen Umstände ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Matthias Schuricke im Namen der TTL




Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt

Sie sind hier: > Verbands-News